Almacam DE   Produkte   CAM-Software für 2D-Schneiden   Laserschneiden   Vorteile von almaCAM Cut

Die Vorteile von almaCAM Cut für das Laserschneiden

Signifikante Materialeinsparungen

  • Erheblich reduzierte Verlustraten durch die automatischen Schachtelvorgänge mit verschiedenen möglichen Strategien
  • Optimierung von Schachtelungen mit gemeinsamem Schnitt

 

Programmierzeit reduziert auf ein Minimum

  • Automatisches Hinzufügen von Schneidbedingungen, Anschnitten und Ausfahrfahnen, Eckschleifen, …
  • Automatische Schachtelungen, die den Eingriff des Anwenders reduzieren oder komplett unnötig machen
  • Die Software kann vollständig automatisiert eingesetzt werden

 

Optimierte Durchlaufzeiten

  • Optimierte Berechnungen der Schneidreihenfolge
  • Automatische Berechnung der Werkzeugwege beim gemeinsamen Schnitt entsprechend den verschiedenen Strategien für gemeinsamen Schnitt (rechteckiges Gitter oder mit Vorschneiden benachbarter Teile)
  • Automatische und interaktive Verwaltung der Eilgänge im Modus Kopf oben/Kopf unten
  • Verwaltung der Laserleistung bei schnellen Verfahrungen
  • Schnelleres Schneiden von rechteckigen Innenausschnitten mit der automatischen Funktion QuickGrid

 

Komplett beherrschter technologischer Prozess und komplexe Maschinen

  • Sofortiges Hinzufügen der Schneidkonditionen entsprechend den unterschiedlichen Parametern (Material, Dicke, Fläche, Umfang, Komplexität der Geometrie des Teils)
  • Verwaltung verschiedener Anstechmöglichkeiten beim Laserschneiden
  • Intelligente Handhabung des Schneidens von Blechen mit Folienbeschichtung (Schneiden oder Abdampfen)
  • Alle Laserschneidmaschinen und alle damit verbundenen Prozesse (Schneidkonditionen, Anstechen, Gravieren, Heftschweißen, Microwelds, usw.) werden berücksichtigt
  • Technologische Features, die spezifisch für eine Maschine oder für einen Maschinenhersteller sind, werden berücksichtigt (z. B. Nachsetzen)

 

Vollständige Integration in CAD/CAM für die Blechbearbeitung, um den Arbeitsablauf Abwicklung-Schneiden-Biegen zu automatisieren

  • Einfache Verbindung mit Unfold, dem Modul für die Abwicklung von Blechteilen
  • Import von 3D-Geometrien der gekanteten Blechteile (IGES, STEP, native Formate)
  • Erkennung/Erstellung der erforderlichen Biegekanten für das Modul almaCAM Bend

 

Maximale Qualität der gefertigten Teile durch spezielle Lösungen

  • Automatische Berücksichtigung der Schneidkonditionen in Abhängigkeit der Material- und Teileeigenschaften
  • Unterschiedliche Eckschleifen für die beste Qualität der Schnitte in den Ecken verfügbar
  • Berechnung einer speziellen Schneidreihenfolge, um die Hitzeeinwirkung auf der Tafel zu verteilen
  • Skelettschnitt mit vielen Einstellmöglichkeiten, um Spannungen in der Tafel zu verringern und die Tafel flach auszurichten
  • Management von Marken für den Wiedereinsprung im Programm

 

Programmierung gewährleistet höchste Sicherheit an der Maschine

  • Durch verschiedene Strategien können Kollisionen zwischen dem Laserkopf und bereits geschnittenen Teilen vermieden werden, die eventuell gekippt sein können: Anheben des Kopfes, parabolische Werkzeugbahn, Umfahrung von bereits geschnittenen Teilen oder spezifische Sequenzen, um die Überfahrung zu vermeiden
  • Situationsabhängige Verwaltung der Höhenkontrolle, um nahe dem Tafelrand zu schneiden

 

 

Erleichterte Handhabung im Betrieb durch spezifische Methoden

  • Skelettschnitt mit vielen Einstellmöglichkeiten, um die Entsorgung von Restgittern zu vereinfachen
  • Handhabung von Entsorgungseinrichtungen und Sortiereinrichtungen der Teile (Lift, Palletierung)
  • Schachtelmethoden nach Prioritätengruppen vereinfachen das Sortieren von Teilen bei der Entsorgung
Sitemap | Impressum | Datenschutzrichtlinie | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Copyright © 2018 Alma | Urheberschutz