assembly2CAM, Import von CAD Baugruppen bei der Blechbearbeitung

Um CAD-Baugruppen für die Angebotserstellung und Produktion zusammenzustellen, wurden bislang mehrere Software-Werkzeuge benötigt. Zudem war der gesamte Ablauf umständlich und zeitaufwendig. Mit Hilfe des Moduls assembly2CAM, das in die almaCAM-Software integriert ist, gehört dieses Problem nun der Vergangenheit an. Hinsichtlich der Teile selbst bestehen keine Einschränkungen: 2D-Teile, Rohre und Zubehörkomponenten können einbezogen werden. Sowohl in almaQuote für die Angebotserstellung als auch in almaCAM Cut/Punch ist dieses Modul gewinnbringend.

Die Baugruppe ist mit dem Modul assembly2CAM in wenigen Minuten importiert, wobei die Anzahl der jeweiligen Teile erfasst und eine automatische geometrische Identifikation der Komponenten durchgeführt wird. Eigenschaften der Teile werden geprüft und editiert und die erforderlichen Schritte zur Angebotsberechnung durchgeführt.

Die importierte Baugruppe kann auch direkt bei der CAM-Vorbereitung der mit almaCAM zu schneidenden oder zu stanzenden Teile verwendet werden.

Dank der Vielzahl an durchdachten Algorithmen erweist sich assembly2CAM als ein ausgesprochen flexibles und leistungsfähiges Werkzeug mit umfassendem Anwendungsspektrum.

Die wichtigsten Vorteile

Importmodul sowohl für die Angebotserstellung als auch für die Produktion

Ein einziges Werkzeug für eine Vielzahl an Teilen  (2D und Kantteile, Rohre und Stangen, Zubehörkomponenten)

Hocheffiziente Algorithmen zur automatischen Erkennung von Bauteilen und ihrer Eigenschaften beschleunigen den gesamten Vorgang.

Ein benutzerfreundlicher Assistent vervollständigt die Informationen zur Baugruppe und ihrer Komponenten augenblicklich

Automatische Erfassung der Anzahl der bei Angebotserstellung und Produktion zu berücksichtigenden Teile.

Automatisches Abwickeln der Blechteile.

pastille-aldem-temoignage

Sébastien Eme
Verkaufsleiter – Aldem

„Wir konnten unsere Angebotserstellung mit almaQuote deutlich beschleunigen. Diese intuitive Software ist ausgesprochen benutzerfreundlich. Sie ermöglicht den Import und die Nutzung von 3D-Teilen und Baugruppen, was für uns eine erhebliche Zeitersparnis bedeutet. Mit unserer alten Software brauchten wir beispielsweise 5 Stunden, um ein Angebot für das mechanische Schweißen einer Baugruppe aus 60 bis 80 Elementen zu erstellen. almaQuote verkürzt diese Zeit auf 30 bis 45 Minuten, und seit wir das neue Importmodul für Baugruppen haben, dauert es sogar nur noch 15 Minuten.“

Kontakt

Ergänzende Produkte