Nest&Cut: Web-Anwendung zum automatischen Schachteln

Mit wenigen Klicks zu optimierten Schachtelungen für beliebige Schneidmaschinen und Materialien

Mit der Online-Anwendung Nest&Cut kann jedes Unternehmen, das flache Werkstoffe zuschneidet, unabhängig von seinem Standort problemlos auf die weltweit besten Algorithmen zum automatischen Schachteln zugreifen, um seine Rohstoffkosten zu senken, ohne dafür in eine teure Lösung investieren zu müssen.

Der Anwender versendet dazu mit ein paar Klicks seine geometrischen Daten im DXF-Format, stellt alle notwendigen Informationen zusammen (Menge der Teile, Werkstoffformate) und startet dann das automatische Schachteln in der Cloud. Wenige Sekunden später schickt Nest&Cut die optimierten Schnittpläne im DXF-Format mit Angabe der Schneidsequenz zurück. Diese Pläne können dann entweder von der Schneidsoftware oder von der numerischen Steuerung der Schneidmaschine genutzt werden.

Vorteile und Nutzen

Extrem leistungsfähiges und schnelles automatisches 2D-Schachteln von komplexen Formen.

Zahlreiche exklusive Funktionen: automatische Korrektur der DXF-Geometrien, erneutes Schachteln von bereits vorhandenen Schnittplänen, Schachteln über mehrere Formate, Export der Schneidsequenz usw.

DXF-Import und superschnelle Korrektur der geometrischen Daten.

Regulierbare Rechenzeit für einen optimalen Kompromiss zwischen Materialausbeute und verfügbarer Zeit.

Hohe Benutzerfreundlichkeit ohne speziellen Schulungsbedarf.

100%ige Web-Anwendung mit fortlaufender Bereitstellung der neuesten Funktionalitäten.

Eignung sowohl für die Produktion (Export der Schachtelungen im DXF-Format einschließlich der Schneidsequenz) als auch für die Veranschlagung der Materialkosten.

Zugriff über ein einfaches Monats-Abo: weder Investitionen noch finanzielle Risiken.

Eine universelle Schachtelanwendung – nur einen Mausklick entfernt

Mit Nest&Cut kann man online auf extrem leistungsstarke Funktionen zum automatischen Schachteln von komplexen 2D-Formen zugreifen und beliebige flache Werkstoffe schneiden: Blech, Holz, Textilien, Verbundwerkstoffe, Stein, Schaumstoff usw.

Nest&Cut richtet sich an Zulieferer oder Hersteller ohne eigene Schachtelsoftware, die einerseits langfristig oder punktuell ihre Materialausbeute verbessern wollen und andererseits vor der Investition in eine lokale CAD/CAM-Software zurückschrecken (zu hohe Anschaffungs- und Wartungskosten, zu wenig Mitarbeiter, zu lange Einarbeitungszeit usw.).

Nest&Cut eignet sich außerdem zur präzisen Schätzung des Materialverbrauchs und der damit verbundenen Kosten. So können Auftraggeber z. B. ermitteln, wie viele Formate ein Zulieferer für die Erledigung ihrer Bestellung benötigt.

Kontakt

Ergänzende Produkte