Softwarekomponenten und CAD/CAM-Anwendungen in der Cloud

Neue Möglichkeiten zur Optimierung von Schneidvorgängen und CAD/CAM-Prozessen mit dem Cloud-Angebot von Alma

Die Nutzung von Online-Anwendungen ist heute sowohl im Privat- als auch im Berufsleben gang und gäbe. Auch die Industrie kann sich diesem grundlegenden Trend nicht entziehen. Wir haben deshalb beschlossen, ein entsprechendes Cloud-Angebot zu entwickeln. Powernest, unsere automatische Schachtelbibliothek zur Schneidoptimierung, kann künftig von Softwareherstellern auch als Cloud-Version genutzt werden, und Industrieunternehmen können Werkstücke nun mithilfe unserer neuen Anwendung Nest&Cut auch online schachteln. Mehrere andere Cloud-Projekte zur Optimierung der Nutzung von CAD/CAM-Software und zur Suche nach neuen Antworten für Anwender befinden sich derzeit noch in der Entwicklung.

Was verbirgt sich hinter der Cloud?

Die Cloud ist eine technische Lösung, mit deren Hilfe man online Daten speichern und auf Anwendungen zugreifen kann. Dies ermöglicht eine Softwarenutzung im SaaS-Modus (Software as a Service), d. h. man zahlt entweder ein nutzungsabhängiges Entgelt oder eine Abonnementgebühr.

Cloud-Anwendungen sind für den Nutzer mit zahlreichen Vorteilen verbunden. Da nichts mehr installiert werden muss, entfällt auch das lästige Aktualisieren. Der PC kann parallel zur Aktivität in der Cloud uneingeschränkt genutzt werden. Wenn es an einem Arbeitsplatz ein Problem gibt, kann der Anwender seine Arbeit ohne Datenverlust einfach an einem anderen Gerät fortsetzen.

Cloud-Dienste bieten eine noch nie dagewesene Flexibilität: Eine einfache Registrierung genügt, um alle Funktionen des Dienstes einschließlich eventueller Verbesserungen nutzen zu können. Es gibt keine anfänglichen Investitionen, (fast) keine Verpflichtungen und keinerlei Risiken. Die Kosten verteilen sich über die Zeitspanne der Nutzung und sind überschaubar. Darüber hinaus erleichtert die Cloud den Support (der Techniker kann Probleme leichter reproduzieren und analysieren) und senkt die Wartungskosten.

Entscheidende Rechenleistung für CAD/CAM-Anwendungen

Im Gegensatz zu lokalen Rechnern ist die Verarbeitungskapazität einer Cloud-Anwendung praktisch unbegrenzt. Wichtige und notwendige Berechnungen für Optimierungen aller Art können so auf extrem leistungsstarke Maschinen ausgelagert werden.

Unsere Anwendungen können mithilfe der Cloud Aufgaben, die an einem lokalen PC 12 Stunden dauern würden, in 5 Minuten erledigen. Mit der Cloud lassen sich im Handumdrehen mehrere tausend DXF-Dateien importieren, bereinigen und vorverarbeiten oder aber alle Schachtelungen der kommenden Woche oder des kommenden Monats optimieren. Auf diese Weise kann man Produktionsspitzen in aller Gelassenheit entgegensehen! Die enorme Rechenleistung, auf die unsere automatischen Schachtelalgorithmen im Cloud-Modus zugreifen können, hat wiederum direkte positive Auswirkungen auf die Qualität der Schachtelung.

Der Anbieter des Cloud-Dienstes muss natürlich für dessen Verfügbarkeit und für eine entsprechende Datensicherheit sorgen. Wir setzen hier auf den Weltmarktführer im Bereich des Cloud-Hostings: Amazon WS. Wir garantieren eine Verfügbarkeitsrate von 99 %. 2017 erreichten wir sogar einen Wert von 100 %: 0 Sekunden Ausfallzeit!

Das Cloud-Angebot von Alma

Unsere Cloud-Lösungen zur Schneidoptimierung bieten Kunden die Möglichkeit für eine Senkung der Produktionskosten auf allen Ebenen.

Powernest

Powernest ist eine leistungsstarke Bibliothek für das automatische Schachteln, die auf die Entwicklung von externen CAD/CAM- oder ERP-Anwendungen zur Optimierung von Schneidvorgängen ausgerichtet ist. Neben der herkömmlichen Version im DLL-Format ist Powernest künftig auch als Webdienst in der Cloud (Powernest WS) verfügbar.

Softwarehersteller bieten ihren Kunden durch die Integration von Powernest WS eine flexible und extrem leistungsstarke automatische Schachtelungslösung, die die Rohstoffkosten senkt und die Produktivität steigert. Darüber hinaus haben die Softwarehersteller selbst die Möglichkeit, ihre eigenen Entwicklungs-, Integrations- und Wartungskosten zu senken und gleichzeitig die Zufriedenheit ihrer Kunden und ihr Ansehen zu erhöhen, indem sie eine zukunftsfähige Lösung bereitstellen.

Powernest WS hat innerhalb von drei Jahren mit einer Verfügbarkeitsrate von 100 % und einer Fehlerquote von 0 % bereits mehr als 200.000 Schachtelungen optimiert!

Nest&Cut

Mit der Anwendung Nest&Cut können unsere Algorithmen zum automatischen Schachteln von komplex geformten 2D-Teilen auch online genutzt werden. Der Anwender versendet dazu mit ein paar Klicks seine geometrischen Daten im DXF-Format, stellt alle notwendigen Informationen zusammen und startet dann das automatische Schachteln in der Cloud. Wenige Sekunden später schickt Nest&Cut die optimierten Schnittpläne im DXF-Format mit Angabe der Schneidsequenz zurück. Diese Pläne können dann entweder von der Schneidsoftware oder von der numerischen Steuerung der Schneidmaschine genutzt werden.

Mit einem Nest&Cut-Abonnement kann jedes Unternehmen, das flache Werkstoffe zuschneidet, standortunabhängig seine Rohstoffkosten senken, ohne dafür in eine teure Lösung investieren zu müssen.

Nest&Cut verkürzt mithilfe der geballten Rechenleistung der Cloud nicht nur die Rechenzeit für das Schachteln, sondern auch die Zeitspanne, die für die automatische Verarbeitung und Bereinigung der DXF-Geometrien des Anwenders benötigt wird.

Eine solide Cloud-Strategie

In der Cloud werden mittlerweile enorme Datenmengen verarbeitet. Wir haben deshalb ein Projekt gestartet, um unsere Optimierungsalgorithmen mithilfe von maschinellen Lernverfahren noch effizienter und intelligenter zu machen und noch stärker zu automatisieren.

Die Schachtelungskomponente ist das erste Produkt, das von diesem Wandel profitiert. Die Berechnungen für den Import, die Bereinigung und die Vorverarbeitung von geometrischen Daten werden derzeit ebenfalls auf den Cloud-Modus umgestellt, dicht gefolgt von den Algorithmen für die Festlegung der Bearbeitungssequenzen und Werkzeugwege.

Wir werden schon bald Cloud-Lösungen bereitstellen können, die die klassischen Funktionalitäten unserer aktuellen Produktpalette ergänzen. Diese Hybridangebote (Cloud/lokal) werden die Gesamtleistung verbessern und das Funktionsspektrum unserer Produkte erweitern.

Über kurz oder lang möchten wir unseren Kunden ein komplettes Paket mit extrem leistungsstarken Cloud-Modulen anbieten, die unabhängig genutzt oder zu einer individuellen CAM-Lösung zusammengestellt werden können: durchgängige Automatisierung der Produktion, Module für die Industrie 4.0, komplette CAM-Software nach Kundenwunsch, Anschlussmöglichkeit an Drittanwendungen, Simulation usw.